Dreierlei zuckerfreie Bliss Balls

Auch die fittesten Sportler naschen ab und zu ganz gerne. Dabei lieben wir gesunde Süßigkeiten am Meisten. Wie zum Beispiel die zuckerfreien Bliss Balls.

Coconut Bliss Balls:

  • 250g Medijool Datteln
  • 1 Tasse Nüsse (z.B.: Walnüsse)
  • 1/2 Tasse Kokosraspeln (plus Raspeln zum Rollen)
  • 2 EL Kokosnussöl
  • 1/3 Tasse rohes Kakao Pulver
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Goji Beeren
  • Haferflocken
  • evtl. Agavendicksaft

 

Mango Bliss Balls:

  • 80g getrocknete Mango
  • 120g Cashewkerne
  • 2 EL Kokosraspeln (plus Raspeln zum Rollen)
  • 1 Spritzer Zitrone

Berry Bliss Balls

  • 100g Himbeeren
  • 100g Haferflocken
  • 1-2 EL Kokosnussöl
  • 20g Kokosnuss-Raspeln 
  • Zitronensaft & -Abrieb
  • Agavendicksaft
  • Kakaopulver zum Rollen

 

Anleitung:

Zutaten im Mixer vermengen. Bei Bedarf Mandelmilch oder Saft dazu geben, damit ein feuchter Teig entsteht. Zu Kugeln formen und in Kokosraspeln (bzw. Kakao) wälzen. Die fertigen Bliss Balls noch einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Fertig ist der superleckere und fruchtige Sommersnack.

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.