Fluffiger Kaiserschmarrn mit Skyr

Skyr ist ein traditionell isländisches Milchprodukt, was sich irgendwo zwischen Joghurt und Quark ansiedeln lässt. Bekannt ist der Skyr vor allem dadurch, dass er besonders proteinreich ist. Auf 100g bringt er es auf ca. 10g Protein, mehr als doppelt so viel wie Joghurt oder Quark. 

Den Skyr kann man entweder einfach löffeln, oder man macht zum Beispiel diesen leckeren, fluffigen Kaiserschmarrn daraus:

Kaiserschmarrn mit Skyr

Ihr braucht: 

  • 3 Eier
  • 150g Skyr
  • 100ml Milch
  • 70g Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • 80g Dinkelvollkornmehl
  • 40g Haferflockenmehl (Haferflocken im Mixer zerkleinern)
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Butter zum Anbraten
  • Apfelmark zum Garnieren

 

So geht´s:

Eier trennen und Eigelb mit Skyr, Milch und Agavendicksaft vermengen.

Dinkelvollkorn- und Haferflockenmehl mit Salz und Backpulver dazugeben und vermischen. Zu guter letzt das Eiweiß aufschlagen und unter den Teig heben.

In einer Pfanne die Butter auf mittlerer Stufe erhitzen, den Teig in die Pfanne geben und stocken lassen. Wenn der Teig gestockt ist, einmal wenden, kurz warten und dann mit einem Pfannwender in grobe Stücke reißen.

Mit Apfelmark genießen :).

 

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.