Ratatouille – Die schnelle Gemüsebombe

Das französische Ratatouille vereint die volle Ladung Gemüse und Geschmack in sich. Wir haben es für euch als schnelle Variante nachgekocht.

Ihr braucht:

  • 3-4 Schalotten
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • Tomaten
  • Knoblauch
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano
  • Tomatenmark
  • Zitrone

 

So geht´s:

Die verschiedenen Gemüsesorten in kleine Stücke schneiden. Reichlich Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Gestückelte Zwiebeln anschwitzen. Erst Auberginen hinzugeben, danach Zucchini und schließlich die Paprika. Zehn Minuten im Öl köcheln lassen. Tomaten hinzugeben und mit Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Oregano würzen. Weitere zehn Minuten köcheln lassen. Währenddessen Tomatenmark mit etwas Olivenöl und Zitronensaft mischen und würzen. Zum Schluss anrichten und mir Rosmarinzweig dekorieren.

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.