Rote-Bete Apfelcarpaccio mit Ziegenkäse

Langsam häufen sich unsere Rote Bete Rezepte – aber selten ist ein Gemüse so vielseitig einsetzbar und überrascht immer wieder durch neue Geschmacksnuancen. Zum Beispiel in diesem vegetarischen Carpaccio, was sich hervorragend als Vorspeise eignet.

Ihr braucht:

  • 2 rote Bete Knollen (roh)
  • 1 Apfel
  • Ziegenkäse
  • Walnüsse
  • Handvoll Feldsalat
  • Balsamico-Creme
  • Salz
  • Pfeffer

 

So geht´s:

Rote Bete Knollen gut waschen und in Backpapier bei 200 Grad im Ofen garen. Abkühlen lassen und zusammen mit dem Apfel in hauchdünne Scheiben schneiden und abwechselnd auf  flache Teller drapieren. Feldsalat gründlich waschen und auf das Carpaccio geben.  Nüsse in einer Pfanne anrösten und über das Gericcht verteilen. Jetzt die Balsamico-Creme darübergeben und zum Abschluss den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, in der Pfanne bei geringer Hitze vorsichtig mit etwas Olivenöl anbraten, auf dem Carpaccio drapieren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Einen guten Appetit!

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.